Presse

Die kulinarischen Familie wächst weiter

Odenwald Gasthäuser heißen drei neue GastgeberInnen willkommen

Gleich drei neue Mitglieder verstärken ab sofort die Gemeinschaft „Odenwald Gasthaus“ als  kulinarische BotschafterInnen unserer Region. Wie alle Gasthäuser der Kooperation tragen sie die Verbundenheit mit dem Odenwald im Herzen und verpflichten sich, in ihren Küchen nur heimische Produkte und Zutaten in authentische Gerichte zu verwandeln. Damit sind die Odenwald Gasthäuser mit inzwischen 11 Mitgliedern die größte kulinarische Kooperation in unserer Region und setzen sich konsequent für eine nachhaltige Lebensmittelkultur und regionale Wertschöpfung ein.

Neu dabei sind das Gasthaus „Zur Krone“ in Zell, das Gasthaus Zur Rose in Weinheim-Oberflockenbach und das Gasthaus „Grünewalds“ in Otzberg.

Das Gasthaus „Zur Krone“ in Bad König-Zell ist seit 1874 in Familienbesitz. Die fünfte und sechste Generation von Familie Klein führt Gasthaus und Hotel mit einer Kombination von Tradition, Moderne und Regionalität. Direkt aus der Nachbarschaft oder den eigenen Streuobstwiesen stammen ihre Zutaten für die typischen Odenwälder Gerichte mit modernen Einflüssen. Eingekochte Speisen, Apfelmost und Apfelsaft zum Mitnehmen ergänzen das Angebot.

Auch das Gasthaus mit Hotel „Zur Rose“ in Weinheim-Oberflockenbach blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1886 heißt Familie Schmitt ihre Gäste mit Gastfreundschaft, leckerem Essen und Trinken auf gute Oberflockener Art willkommen. Regionale Küche, Dorfstuben Atmosphäre und Natur pur direkt vor der Haustür zeichnen das Gasthaus aus.

Rund um das auf dem Otzberg gelegene Gasthaus „Grünewalds“ wird von Familie Lutz noch eine eigene Landwirtschaft mit 75 Hektar Ackerland und eigenen Streuobstwiesen bewirtschaftet. In der vierten Generation kreiert Familie Lutz nicht nur selbstgebackene Kuchen und Torten sondern auch kulinarische Köstlichkeiten aus heimischen Produkten. Die Spezialitäten im eigenen Hofladen runden das Angebot ab.

Vom 18. Juni bis 3. Juli sind alle Odenwald Gasthäuser ein Teil der Odenwälder Lammwochen und kochen, braten oder grillen für Sie das Beste vom Odenwälder Weidelamm. Die Jungschafe verbringen mindestens sechs Monate auf den kräuterreichen Wiesen des Odenwalds – und das schmeckt man.

Alle Öffnungszeiten und Angebote, aktuelle Informationen und die Broschüre 2022 als Download gibt es auf www.odenwald-gasthaus.de.

Die neun Odenwald-Gasthäuser gehen familiengeführt in die Zukunft (PDF)

Seit Generationen in Familienbesitz, Küchenkultur und Kochkunst von traditionell bis modern, aber immer mit den besten Produkten aus der Heimat – die neun Partnerbetriebe der Kooperation Odenwald-Gasthaus e. V. sind Leuchttürme des guten Geschmacks und authentischer, familiärer Gastfreundschaft.

Die neun Odenwald-Gasthäuser und ihre Gastgeberfamilien sind überzeugte Regionalaktivisten, die sich der Odenwälder Küche von traditionell bis raffiniert verschrieben haben. Denn Gutes bewährt sich, davon sind sie überzeugt. Partnerschaftlich agieren sie im Verbund, mutig kocht jeder sein eigenes Süppchen. Mit Stolz und aus Prinzip. Neben den gemeinsamen Spezialitätenwochen von „Kochen mit Herz“ bis „Kartoffel- oder Lammwochen“ und „Odenwälder Weihnachtsküche“ dürfen sich die Gäste in jedem Restaurant auch auf dessen hausgemachten Spezialitäten und typischen Gerichte freuen.

Vollmundiger Apfel-Holunder-Wein für herbstlichen Genuss (PDF)

Heimat ins Glas! Die Gastgeber und Gastgeberinnen der Genuss-Kooperation „Odenwald-Gasthaus e.V.“ haben für den Herbst und Winter passend zu den herzhaften Speisen der kommenden Jahreszeit einen vollmundigen Apfel-Holunder-Wein kreiert und abfüllen lassen.

Odenwald-Gasthäuser präsentierten ersten gemeinsamen Apfel-Holunder-Secco (PDF)

Seit Mai 2019 gibt es bei den neun Mitgliedsbetrieben des Odenwald-Gasthaus e. V. einen exklusiv für die Kooperation hergestellten und etikettierten Apfel-Holunder-Secco. Die Zutaten sind original regional: Apfelwein von Gerhard Fritz, Odenwald-Gasthaus Zum Kreiswald in Rimbach und Holunderblütensirup von Andrea Mohr, Odenwald-Gasthaus Mümlingstube in Erbach. Die Mischung haben alle Partner der Kooperation gemeinsam verkostet, ausprobiert und für sehr gut befunden.

Fotos: Erika Bär, Historisches Odenwald-Gasthaus Zum Grünen Baum

Die Apfel-Kartoffel-Bratwurst ist total regional (PDF)

Wie schmeckt der Odenwald? Darüber sinnieren die Gastgeber in den neun Partnerbetrieben der Kooperation Odenwald-Gasthaus e. V. immer wieder aufs Neue. Eine Selbstverständlichkeit für alle ist es bei regionalen Genusswochen wie dem Odenwälder Apfelherbst teilzunehmen und mit originellen Odenwälder Kreationen die Gäste zu überraschen.

Odenwald-Gasthäuser: Die Retter des Mittagessens (PDF)

Wanderer, Radfahrer, Ausflügler – wer im Odenwald Lust auf ein gutes und gesundes Mittagessen auch unter der Woche hat, muss lange danach suchen. Deswegen haben die Partnerbetriebe der Kooperation Odenwald-Gasthaus e.V. die Offensive „Wir retten das Mittagessen“ gestartet.

Aus sieben mach´ Neun – renommierter Zuwachs bei den Odenwald-Gasthäusern (PDF)

Gemeinsam stark in und für die Region – das ist das Motto der Kooperation Odenwald-Gasthaus. Am vergangenen Donnerstag konnte die sieben „altgedienten“ Chefs neue Partner begrüßen: Barbara und Erika Bär vom historischen Gasthaus Zum Grünen Baum in Michelstadt sowie Francesca und Daniel Hagen Wolf vom Landgasthof Hagen in Gras-Ellenbach.

Odenwälder Herkunft hat Zukunft (PDF)

Früher war es keine Frage: Gegessen wurde das, was im eigenen Garten, auf dem eigenen Feld „rund um den Kirchturm“ erzeugt wurde. Fisch, Fleisch und Geflügel kamen von Produzenten von nebenan. Heute nennt man das nachhaltige Produktion und Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe. Dieser guten Tradition haben sich die Mitgliedsbetriebe der Kooperation Odenwald‐Gasthaus e. V. verpflichtet. Die Kooperation Odenwald‐Gasthaus setzt mit ihren regionalen Lieferanten auf traditionelles Handwerk und unverfälschten Genuss!

Pressekontakt

obla Design
Angela Schmidt
Am Mulgraben 4
64732 Bad König
Tel: 06063-5770590
Fax: 06063-58417
mail@obla.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen